Seiten

Sonntag, 14. Dezember 2014

Zehntausende bei Protesten gegen Polizeigewalt in den USA

STIMME RUSSLANDS. In mehreren Großstädten der USA haben sich zehntausende Menschen an weiteren Protesten gegen Polizeigewalt beteiligt, berichtet der Deutschlandfunk.

© Foto: REUTERS/Jonathan Ernst
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/news/2014_12_14/Zehntausende-bei-Protesten-gegen-Polizeigewalt-in-den-USA-5814/

Allein in der Hauptstadt Washington waren nach Angaben der Organisatoren bis zu 50.000 Menschen dem Aufruf von Bürgerrechtsgruppen gefolgt. Sie fordern nach dem Tod mehrerer unbewaffneter Schwarzen bei Polizeieinsätzen ein Gesetz, nach dem Bundesbehörden in solchen Fällen die Ermittlungen übernehmen können. In New York beteiligten sich rund 30.000 Demonstranten an einem Protestzug durch Manhattan. In Boston nahm die Polizei rund zwanzig Menschen fest, die eine Autobahn blockieren wollten.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen