Seiten

Freitag, 6. März 2015

Eine US-Hubschraubereinheit rotiert zur Unterstützung der Operation Atlantic Resolve nach Deutschland

Die im bayrischen Ansbach stationierte US-Hubschraubereinheit wird für die Dauer von neun Monaten um 450 Soldaten und 25 Hubschrauber vom Typ Black Hawk verstärkt.

U.S. Army, 03.03.15 - (http://www.army.mil/article/143770/)

WIESBADEN, Deutschland – Etwa 450 Soldaten des 4th Battalion des 3rd Aviation Regiment der 3rd Combat Aviation Brigade (des 4. Bataillons des 3. Heeresflieger-Regiments der 3. Heeresflieger-Kampfbrigade), das auf dem Hunter Air Field in Georgia stationiert ist, werden Mitte März nach Ansbach in Deutschland verlegt.

Die Soldaten werden mit 25 Hubschraubern vom Typ Black Hawk (s. hier) für etwa 9 Monate nach Europa rotieren und die auf diesem Kontinent stationierten Truppen der U.S. Army bei ihren Operationen und Trainingsaufgaben unterstützen.

Die Einheit wird zunächst von den Storck Barracks in Illesheim, Deutschland, aus operieren. Die Mehrheit der Soldaten wird dann mit ihren Hubschraubern an Übungseinsätzen teilnehmen, die im Rahmen der Operation Atlantic Resolve (s. auch hier) in mehreren NATO-Staaten in Osteuropa stattfinden.

Die Einheit wird helfen, die Einheiten der 12th Combat Aviation Brigade (in Ansbach) zu ersetzen, die sich nach Einsätzen in Afghanistan und im Mittleren Osten regenerieren müssen.

Dieser Rotationseinsatz erfolgt im Rahmen des Konzepts Regionally Aligned Forces (s. hier), das vorzieht, dass in Europa stationierte Einheiten bei Bedarf (durch aus den USA nach Europa rotierende Einheiten) unterstützt werden. Dieses Konzept ist außerdem mit dem neuen Operationsplan der Army abgestimmt, der das Siegen in einer komplexen Welt sicherstellen soll.

Seit April (2014) führt die U.S. Army in Europa ständig gemeinsame sicherheitsrelevante Übungen und Manöver mit europäischen Verbündeten und Partnern durch – bisher in Estland, Lettland, Litauen und Polen und demnächst auch in Rumänien und Bulgarien.

Über uns: Die US Army in Europa trägt in 51 Staaten in Europa und Eurasien die Verantwortung für die Durchsetzung der strategischen Interessen der USA. Die Beziehungen, die wir durch die mehr als 1.000 gemeinsamen Übungen pro Jahr zu mehr als 40 Staaten aufgebaut haben und pflegen, dienen der Vorbereitung multinationaler Notfalleinsätze auf der ganzen Welt und stärken regionale und globale Sicherheitspartnerschaften.


(Wir haben den Artikel komplett übersetzt und mit Ergänzungen und Links in Klammern versehen. Da im Rahmen der Operation Atlantic Resolve – wie hier nachzulesen ist – auch die U.S. Air Force Verstärkungen nach Europa verlegt, drängt sich der Verdacht auf, dass sich die Streitkräfte der USA mit ihren vielen Manövern in Osteuropa auf einen Krieg mit Russland vorbereiten.) 


Quelle: Luftpost

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen