Seiten

Mittwoch, 13. Mai 2015

1.000.000 Stimmen gegen die Islamisierung und Amerikanisierung Europas

Am 9. Mai 2015 fand in Berlin auf dem Washingtonplatz die Demonstration „1.000.000 Stimmen gegen die Islamisierung und Amerikanisierung Europas“ statt. Unter dem Motto „Gemeinsam für Deutschland, für Heimat, Frieden und den Erhalt der Deutschen Kultur“ sollten alle Aktivisten und Bewegungen an diesem Tag zusammen gebracht werden. Knapp 36.000 Teilnehmer hatte sich bei Facebook eingetragen, was erst einmal vielversprechend aussah, tatsächlich teilgenommen haben allerdings nur rund 800 Menschen.

Jürgen Elsässers Rede war von gewohnter Qualität, Charlett aus England redet in knapp 10 Minuten Klartext und Viktor Seibels genialer Vortrag war wohl der Höhepunkt dieser Veranstaltung. Zum Ende des Nachmittages tritt Fuad Afane auf die Bühne und erntet nach einiger Zeit viele Buh-Rufe bis ihm schließlich das Mikro abgestellt wird.




Jürgen Elsässer



Charlett aus England



Viktor Seibel



Zen - Amerikanischer Jude dessen Herz für Deutschland schlägt



Fuad Afane




Weitere Redner in der Aufzeichnung von Ruptly:




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen