Seiten

Sonntag, 21. Juni 2015

Krim mit den Augen eines Amerikaners

In den amerikanischen Massenmedien liest und hört man, die Krim stehe unter Militärkontrolle und die Menschen dort hätten nichts zu essen. Der Amerikaner Miguel Francis reiste auf die Krim um sich ein eigenes Bild über die Situation vor Ort machen zu können.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen