Seiten

Mittwoch, 24. Juni 2015

MK Ultra regiert in Hollywood

Videobeschreibung: 13.06.2015 - "MK-Ultra regiert in Hollywood", ist ein weiteres audiovisuelles Medien-Kunstprojekt, welches sich gesellschaftskritisch mit den Themen Manipulation auseinandersetzt.

Der Moloch der Unterhaltungsindustrie, das US Kriegsverbrecher-Regime, der Schlägertrupp des Pentagon, die Geheimdienste und nicht zuletzt die Klatschaffen (Schreiberlinge, Mietmäuler, etc.) aus den Massenmedien auseinanderzuhalten scheint nicht mehr möglich.


Alle zusammen jedoch, liegen sie als 100%-ige Partner des Falschgeldsystems wie in einer natürlichen Symbiose breitbeinig und hündisch ergeben dem Mammon zu Füssen und treiben deren machiavellische, okkulte, satanische Agenda voran. Das Geld hat sich die Wahrheit zum Untertan gemacht.

Gemeinsam sorgen sie auf allen Ebenen für die nötige öffentliche Hypnose und politische Bewusstlosigkeit, um ihren Denkschablonen geschickt verpackt, vorgestanzte manipulative Meinung sterotyp so zu transportieren, um eine ihren Vorstellungen entsprechende "glorreiche Realität" (im Volksmund auch schlicht unter dem Begriff Lügen bekannt...) daraus zu erzeugen.

In Hollywood wird mit konstruiertem "Ruhm" und scheinbarer "Ehre" nicht gekleckert, sondern geklotzt und oftmals, bzw. vorrangig begünstigten die reusltierenden Darstellungen von sog. "Feindbildern" (gewollt) die Architekten einer "Neuen Weltordnung".

Edward Bernays faßte dies in "Propaganda" wie folgt zusammen:
“Die bewusste und intelligente Manipulation der organisierten Gewohnheiten und Meinungen der Massen ist ein wichtiges Element in der demokratischen Gesellschaft. Wer die ungesehenen Gesellschaftsmechanismen manipuliert, bildet eine unsichtbare Regierung, welche die wahre Herrschermacht unseres Landes ist. Wir werden regiert, unser Verstand geformt, unsere Geschmäcker gebildet, unsere Ideen größtenteils von Männern suggeriert, von denen wir nie gehört haben. Dies ist ein logisches Ergebnis der Art wie unsere demokratische Gesellschaft organisiert ist. Große Menschenzahlen müssen auf diese Weise kooperieren, wenn sie in einer ausgeglichen funktionierenden Gesellschaft zusammenleben sollen. In beinahe jeder Handlung unseres Lebens, ob in der Sphäre der Politik oder bei Geschäften, in unserem sozialen Verhalten und unserem ethischen Denken werden wir durch eine relativ geringe Zahl an Personen dominiert, welche die mentalen Prozesse und Verhaltensmuster der Massen verstehen. Sie sind es, die die Fäden ziehen, welche das öffentliche Denken kontrollieren.”

Video-Produktion: MOYO Film
Sprecher: Stoffteddy (Radio MOPPI) & Emma Pira
Schnitt, Arrangement, Bearbeitung: Jan (yoice.net)

Quellen:
Roseanne Barr: MK-Ultra regiert in Hollywood!
https://youtu.be/rv8L5PvWQN4
„Ihr seit alle Sklaven und Ihr liebt es!“
http://www.jungle-drum.de/ihr-seit-al...
„JFK – Die Rede die John F. Kennedy das leben kostete!"
http://www.yoice.net/2014/11/bush-con...
I, Pet Goat II
https://youtu.be/6n_xCI-peq0
"The Flat Earth against the Ball 3"
https://www.youtube.com/watch?v=OYD_w...
http://www.yoice.net/






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen