Seiten

Samstag, 17. Oktober 2015

Die Merkel-Versteher haben es so gewollt

Die Deutschen stehen einfach da und schauen zu, wie ihr Land wegen der Migrantenflut untergeht. Aber es gibt nur einen den man die Schuld dafür geben kann, nämlich der Mehrheit der Deutschen selber. Wer hat denn die frühere linientreue Kommunistin Merkel seid über 10 Jahren am Ruder gelassen? Wer hat denn die Schwarzen, Roten und Grünen gewählt? Wer hat die Einheitspartei in Form der Groko zugelassen? Wer tut seit 70 Jahren nichts gegen die Ami-Besatzung und ist freiwillig ein Lakai Washingtons? Wer glaubt denn jede Lüge die man durch die Politiker und Medien erzählt? Ihr habt das mehrheitlich so gewollt und nichts dagegen getan, also lebt mit den Konsequenzen eurer Dummheit, Ignoranz und Feigheit.

Seit wie viel Jahren schreibe ich schon, die Landesverräterin Merkel muss weg? Ich habe sie bereits 2002 wegen ihrer vehementen Befürwortung der verbrecherischen Politik der USA und des Angriffskrieg gegen den Irak scharf kritisiert. Damals als sie in der Washington Post ihre Meinung publik machte, der Krieg ist notwendig und dabei George W. Bush in den Hintern kroch. Ich hab ihr Briefe geschrieben und dann, als keine Massenvernichtungswaffen im Irak gefunden wurden, sie zum Rücktritt als CDU-Chefin aufgefordert. Dabei bin ich gar kein Deutscher, sondern sehe als Nachbar mit Kopfschütteln zu, wie das Land vor die Hunde geht.

Obwohl ihre kriegerische, pro-amerikanische und anti-deutsche Einstellung von Anfang an bekannt war, wurde sie 2005 Kanzlerin. Qualifikation für das Amt hat sie keine, da noch nie weder ein Dorf, eine Stadt, einen Landkreis oder ein Bundesland geführt. Ihr Deutschen habt im Vergleich zu einer Firma, eine Putzfrau zur Chefin gemacht. Wie bescheuert ist dass denn? Und dann wundert ihr euch noch über was sie alles anrichtet? Die ist doch ganz klar ferngesteuert und nur der Vollstrecker der amerikanischen Befehle, gegen die Interessen Deutschlands und Europa.

Merkel ist die Stadthalterin des US-Regimes in Berlin und erfüllt jeden Wunsch den Washington äussert ... jeden!

In ihrer zehnjährigen Regentschaft hat sie ein Gesetz nach dem anderen gebrochen. Die Liste der Anklagepunkte gegen Merkel ist lang:



  • Führen eines Angriffskrieges und Einsatz der Bundeswehr in Afghanistan in Verletzung des Grundgesetz. Die Lüge, Deutschland wird am Hindukusch verteidigt, habt ihr akzeptiert!
  • Genehmigung von Waffenlieferungen in das Krisengebiet Naher Osten, an Israel, Saudi-Arabien, Katar, Emirate etc., die Kriege führen, die gegen Minderheiten gewaltsamen vorgehen und diese unterdrücken, in Verletzung des Kriegswaffenkontrollgesetzes.
  • Genehmigung der Lieferung von quasi Gratis-U-Boote an Israel, die mit Atomwaffen bestückte Marschflugkörper ausgestattet werden können. Als Günter Grass diese Tatsache in seinem Gedicht "Was gesagt werden muss" kritisierte, habt ihr euren Nobelpreisträger für Literatur nicht gegen die übelst Verleumdung und Fertigmache der Sippe beschützt!
  • Genehmigung der Stationierung von amerikanischen Truppen, US-Militärbasen und US-Kommandozentralen (USEUCOM und USAFRICOM in Stuttgart), welche nur dem Zweck dienen, von deutschen Boden aus alle Kriege in Afrika, im Mittleren Osten und in Zentralasien zu führen. Ihr duldet es, dass Deutschland die logistische Drehscheibe aller amerikanischen Kriege ist, einschliesslich die Steuerung der Killerdrohnen von Ramstein aus.
  • Genehmigung der Lagerung von amerikanischen Atomwaffen auf deutschen Gebiet, und dazu noch die aktuelle Modernisierung dieser Atomwaffen, was eine krasse Verletzung des Atomwaffensperrvertrags darstellt, den Deutschland 1969 unterschrieben hat. 
  • Verletzung der Beitrittskriterien für die Eurozone, die Deutschland schon lange nicht einhält. Der öffentliche Schuldenstand für 2014 belief sich gegen 80% des BIP, erlaubt sind aber nur 60%. Das heisst, mit der katastrophalen Misswirtschaft und Staatsverschuldung Merkels würde Deutschland heute der Eurozone nicht beitreten dürfen.
  • Die Erpressung Griechenlands, die völlig asozialen und unmenschlichen "Sparmassnahmen" der griechischen Bevölkerung aufzubürden, was zu einem Zusammenbruch der Gesellschaft geführt hat. Die Bundesregierung diktiert den Griechen was sie machen dürfen und hat die Selbstbestimmung und Souveränität des Landes aufgehoben. 
  • Duldung der Ausspionierung und Verletzung der Privatsphäre der Bundesbürger durch die NSA, einschliesslich abhören aller Ministerien und sogar des Bundeskanzleramtes. Merkel hat nichts gegen das illegale Abhören und Speichern aller Kommunikationsdaten getan und lässt auch die CIA machen was sie will in Deutschland.
  • Duldung der sogenannten "Renditions", das Entführen und Verfrachten von Terrorverdächtigen in die geheimen CIA-Foltergefängnisse, wie zum Beispiel was mit Murat Kurnaz passiert ist, ein in Deutschland geborener und aufgewachsener türkischer Staatsbürger, der von Januar 2002 bis August 2006 ohne Anklage im Gefangenenlager von Guantanamo Bay festgehalten wurde. 
  • Beteiligung am Putsch des demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine, Wiktor Janukowytsch, durch die Bundesregierung in der Person von Aussenminister Frank-Walter Steinmeier. 
  • Umsetzung der von Washington verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland, obwohl diese am meisten der deutschen Wirtschaft schaden. Gleichzeitig hat sie die sehr wichtigen Beziehungen zu Russland massiv beschädigt.
  • Unterstützung der zerstörerischen amerikanischen Kriegspolitik in Nordafrika, im Mittleren Osten und Zentralasien, was zu Millionen von Kriegsflüchtlingen aus Libyen, Syrien, Irak und Afghanistan geführt hat. Ohne Kriege der USA und NATO gebe es keine Kriegsflüchtlinge.
  • Verletzung der Schengen- und Dublin-Abkommen mit der bedingungslosen Einladung an alle "Flüchtlinge", nach Deutschland zu kommen und ihrer Aussage, das Erstaufnahmeverfahren wäre Makulatur. 
  • Merkel hat sich als Schleuserin von Menschenmassen strafbar gemacht, durch ihre Aufforderung zur unerlaubten Einreise nach Deutschland, was nach § 111 Absatz 1 des StGB strafbar ist.
  • Dann, was ist mit dem geheimen TTIP? Ein Freifahrtschein zur totalen Privatisierung sämtlicher staatlicher Aufgaben. Der ordentliche Rechtsweg über Gerichte wird mit Schiedgerichte völlig umgangen. Dazu die niedrigsten Standards was die Umwelt, Lebensmittel und sonstigen wichtigen Grundlagen betrifft eingeführt. Alles zum Schaden Deutschlands. 
  • Generell hat sie ihren Amtseid vielfach gebrochen, von wegen ihre Kraft dem Wohle des deutschen Volkes zu widmen, seinen Nutzen mehren, Schaden von ihm wenden, das Grundgesetz und die Gesetze des Bundes wahren und verteidigen.

Das sind jetzt nur einige strafbare Handlungen. Sicher gibt es mehr.

Merkel hat als Kommunistin aktiv dazu beigetragen, dass aus Europa die EUDSSR wurde, dessen Inkarnation die planwirtschaftliche diktatorische Europäische Union ist, angeführt durch ein nicht gewähltes Politbüro in Brüssel, wo Konzerne das Sagen haben, eine getarnte sozialistische faschistische Entität.

Ihre Hauptaufgabe ist es ganz eindeutig, Europa und Deutschland komplett zu zerstören.

Merkel lässt Hunderttausende Migranten illegal einreisen und überfordert völlig damit die Infrastruktur aller Gemeinden, Städte und Länder. Gleichzeitig sind ihr aber mehr als 300'000 Obdachlose in Deutschland völlig egal.

Die Arbeitslosenzahl für 2015 beläuft sich auf 6,5%, was bedeutet, 2,8 Millionen Deutsche haben keine Arbeit und werden von Staat mit Almosen abgespeist. Statt für die eigene Bevölkerung zu sorgen, konzentriert sich Merkel völlig auf die Ausländer und die sollen zu noch billigeren Löhnen die Arbeitsplätze besetzen.

Merkels grenzenlose Einwanderungspolitik führt dazu, dass sogar Deutsche aus ihren Wohnungen getrieben oder ihre Häuser beschlagnahmt werden, um Platz für die vielen Migranten zu schaffen. Die Einheimischen sollen sich gefälligst den Fremden anpassen und nicht umgekehrt. Der Bevölkerungsaustausch ist voll im Gange.

Ihr habt Merkel jahrelang machen lassen, Gesetze brechen lassen, habt tatenlos zugeschaut, wie sie Deutschland verraten hat und ins Negative veränderte. Jetzt habt ihr eine noch "tollere" Zukunft vor euch, eine des kulturellen und gesellschaftlichen Selbstmord. 35 Millionen weitere Migranten warten nur darauf von Merkel begrüsst zu werden.

Wer seinen berechtigt Unmut über die Überfremdung ausdrückt, wird von Politikern wie Gabriel als "Fremdenhasser" attackiert und als "Pack, das eingesperrt werden muss" bezeichnet. So sehen euch die Politiker, ihr seid in ihren Augen nur niedriges Pack. Jetzt geht die Polizei sogar gegen euch vor und sieht euch als Feind, so weit ist es schon gekommen.







Wem es nicht passt, soll Deutschland verlassen ...



... und Tschüss!

----------------------------------

Die Römer haben schon gewusst, der schlimmste Feind einer Nation ist nicht der äussere Feind, sondern der Feind im Inneren, in Gestalt der Landesverräter(innen):
"Eine Nation kann ihre Narren überleben - und sogar ihre ehrgeizigsten Bürger. Aber sie kann nicht den Verrat von innen überleben. Ein Feind vor den Toren ist weniger gefährlich, denn er ist bekannt und trägt seine Fahnen für jedermann sichtbar.
Aber der Verräter bewegt sich frei innerhalb der Stadtmauern, sein hinterhältiges Flüstern raschelt durch alle Gassen und wird selbst in den Hallen der Regierung vernommen. Denn der Verräter tritt nicht als solcher in Escheinung: Er spricht in vertrauter Sprache, er hat ein vertrautes Gesicht, er benutzt vertraute Argumente, und er appelliert an die Gemeinheit, die tief verborgenen in den Herzen aller Menschen ruht.
Er arbeitet darauf hin, dass die Seele einer Nation verfault. Er treibt sein Unwesen des Nächtens - heimlich und anonym - bis die Säulen der Nation untergraben sind. Er infiziert den politischen Körper der Nation dergestalt, bis dieser seine Abwehrkräfte verloren hat. Fürchtet nicht so sehr den Mörder. Fürchtet den Verräter. Er ist die wahre Pest!"
Marcus Tullius Cicero * 3. Januar 106 v. Chr. † 7. Dezember 43 v. Chr


Quelle: Alles Schall und Rauch


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen